Buchvorstellung „Der Weg des sanften Löwen“

0 58
Buchvorstellung

„Der Weg des sanften Löwen – Warum es sich lohnt anders zu sein“ ist ein Buch über das Anderssein, über Erkenntnisse des Lebens, Freiheit, Liebe, und wie man seinen persönlichen Lebenssinn findet. Verpackt sind diese Juwelen in eine wunderschöne Geschichte des kleinen Zoo-Löwen Mojo, der sich auf die Reise seines Lebens macht.

 

Über den Autor

Ruediger Schache ist neben seiner schriftstellerischen Arbeit auch Coach und Bewusstseinsforscher. Früher einmal als Manager angestellt, ließ Schache alles hinter sich, um die Welt zu bereisen, als er sich unerwartet mit den großen Fragen des Lebens konfrontiert sah. Während dieser Jahre durchlief er eine Reihe von Ausbildungen und Initiationen. Heute ist er erfolgreicher Buchautor und betreibt zusammen mit seiner Frau ein Coaching-, Weiterbildungs- und Naturheilzentrum südlich von München.

 

Inhalt des Buches

Mojo der junge Löwe lebt im Zoo. Dort hat er Freunde und Familie, erhält jeden Tag zuverlässig sein Futter, kann faulenzen, spielen, die Welt ist in Ordnung. Oder etwa nicht? Mojo stellt immer wieder die Frage nach der „Freiheit“ und wird dafür ausgelacht, schräg angeschaut und sogar gerügt. Besonders sein Vater, der Rudelführer, möchte nicht, dass Mojo so absurde Gedanken hat, die ihn zudem nur unglücklich machen. Doch Mojo gibt nicht auf und erfährt vom alten, als sonderlich abgestempelten Löwen Rodney, dass es die „Freiheit“ tatsächlich gibt und die Welt nicht hinter der großen weißen Mauer aufhört. Nun ist Mojos Entdeckergeist endgültig geweckt. Doch wie den Graben und die Mauer überwinden? Versunken in diese Grübeleien begegnet ihm eines Tages die Eule Bundi und erweist sich als gar nicht so dumm, wie Vögel nach Meinung der anderen Löwen sein sollten. Bundi hilft dem kleinen Löwen seine wahre Stärke zu finden und an sich selbst zu glauben. Mit ihrer Hilfe gelingt es Mojo tatsächlich aus dem Zoo in die Freiheit zu entkommen. Doch hier sieht er sich plötzlich vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Zum Glück taucht auch die Eule Bundi wieder auf und steht dem Löwen weiterhin als weiser Gefährte zur Seite. Am Ende kann Mojo alle seine Ängste und Zweifel überwinden und lebt seinen Traum von der Freiheit zusammen mit den anderen Tieren der Savanne.

 

Persönlicher Eindruck

Die Geschichte des Löwen Mojo auf seiner Suche nach der Freiheit ist vor allem eines: bezaubernd! Als Leser taucht man ein in die farbenfrohe Welt der Tiere und erhält dabei wertvolle Erkenntnisse und Botschaften. Es macht Freude den kleinen Löwen auf seinem Weg zu begleiten, zu sehen wie er, vor allem mit Hilfe der Eule Bundi, wertvolle Einsichten erlangt, während man selbst als Leser so einige Aha-Momente erlebt.

Am Ende des Buches werden die „Acht Kräfte des sanften Löwen“ nochmal gesondert erklärt. Hier erhält der Leser Tipps wie er selbst diese Kräfte in sich erwecken und sie in seinem Leben anwenden kann.

Besonders herausragend ist die aufwendige und liebevolle Gestaltung des Buches. Was schon der Umschlag erahnen lässt, zieht sich durch alle Seiten. Dort finden sich wunderschöne Aquarelle und zahlreiche afrikanische Zitate passend zu den einzelnen Abschnitten.

 

Fazit

„Der Weg des sanften Löwen – Warum es sich lohnt anders zu sein“ ist eine rührende und inspirierende Geschichte, die von den zauberhaften Illustrationen und passenden Zitaten perfekt ergänzt wird. Dieses Buch ist für Groß und Klein ein Vergnügen!

Weitere Beiträge Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Danke für Deinen Kommentar!